Höhlentauchen / Cave Diving Riviera Maya
I have WhatsApp +521-9841312934

Halokline

Halokline

Zwischen zwei Flüssigkeiten mit unterschiedlicher Dichte, bildet sich immer ein Grenzschicht dazwischen. Stell dir einfach ein Essig und Öl Dressing vor. Im Grundwasser des Yucatan existiert eine ähnliche Grenzschicht permanent zwichen Süss- und Salzwasser und man nennt sie die Halokline (selber übersetzt aus dem APSA Cavern Guide Handbuch, Sektion Hydrogeologie), da hier das starke Gefälle der Salzwasserkonzentration stattfindet. Es ist eine wunderschöne Erfahung, die Halokline in einigen Cenoten und Höhlen zu sehen und mit ihr zu spielen! Man kann es wirklich mit den Augen sehen, da die Strahlen der Lampe in verschiedenen Winkeln abgelenkt werden, oder von der Halokline- Oberfläche zurückgeworfen werdne. Dies ist auch der Grund, warum Halokline von oben anders aussieht als von unten, da der Winkel unterschiedlich ist je nachdem ob man aus dem Süsswasser oder dem Salzwasser in das andere Medium blickt.

Cenote Eden hat beispielsweise eine sehr auffällige Halokline, in der die Dicke weniger als 1m beträgt, jedoch, dickere Haloklinen, die über mehrere Meter gehen sind häufig, wie zum Beispiel im B Tunnel in Mayan Blue.

Auch verfügbar / Also available in: enEnglish