Höhlentauchen / Cave Diving Riviera Maya
I have WhatsApp +521-9841312934

Grotten- Kurs

Als Erster in der Reihe von Nicht-Freiwasser Kursen wirft der Grottenkurs einen ernsthaften Blick auf die Fertigkeiten, die benötigt werden, um sicher und genussreiche Grottentauchgänge durchzuführen. Obwohl der Grottenkurs im Tageslichtbereich durchgeführt wird, befindet man sich dennoch in Bereichen ohne direkten Aufstieg zur Oberfläche. Wir behandeln Themas und Fertigkeiten wie

  • Ausrüstungskonfiguration und -Vorbereitung
  • Körperhaltung und Trim
  • Fortbewegungstechniken
  • Grottenschutz
  • Korrekte Verfahren zum Folgen der Führungsleine usw.

 

Aufbau des Kurses

Voraussetzung: OWD und min. 25 Tauchgänge, 18 Jahre
Dauer: 2 Tage in Sporttauchausrüstung
3 Tage in technischer Ausrüstungskonfiguration, mindestens 4 Tauchgänge
Maximale Kursgrösse: 3 Studenten
Dieser Kurs kann nach Standards von PADI oder TDI unterrichtet werden.

Wir empfehlen die Zertifizierung nach TDI, wenn der Student plant, weitere Kurse im technischen Tauchen und im Nicht-Freiwasser zu einem späteren Zeitpunkt zu absolvieren. Der PADI Kurs ist nur Kurs innerhalb der Sporttauchgrenzen gedacht und keine Vorbereitung für das technische Tauchen, selbst wenn wir die exakt gleichen Grundlagen behandeln. PADI plant, ihre Overhead- Kurse zu standardisieren, aber wir haben keinen Einfluss darauf, wann dies der Fall sein wird.

Beinhaltet: Transport von Tauchschule zu Cenote, Eintritte in die Cenote, Theorie und Übung der Fertigkeiten, Tauchgangsbriefing und Tauchplatzorientierung, 4 Tauchgänge, Debriefing, persönliche Ausrüstung des Tauchlehrers.

Student bringt seine eigene Tauchausrüstung. Verleih von technischer Ausrüstung ist möglich und Preise auf Anfrage.

Auch verfügbar / Also available in: enEnglish